NEWS


Sumiswalder Seniorenausflug Zugersee

 

Am Donnerstag, 23. Juni 2022, fand der Sumiswalder Seniorenausflug statt, welcher vom Frauenverein und der Landfrauengruppe Sumiswald sowie der Kirchgemeinde organisiert und mitfinanziert wurde. Mit grosser Vorfreude auf den gemeinsamen Ausflug stiegen 121 Personen in drei „Sommer“ Cars ein und alle waren dankbar, dass sich das Wetter von der Sonnenseite und glücklicherweise ohne Regen präsentierte. Wir starteten via Huttwil – Sursee – Sempach vorbei an der Schlachtkapelle St. Jakob über Land nach Zug. Hier wechselten wir unser Transportmittel und liessen uns gemütlich auf dem Schiff über den malerischen Zugersee gleiten. Uns wurde ein feines Mittagessen serviert. Viele schöne Orte wie Cham – Oberwil – Immensee – Walchwil und Arth lagen auf unserer Strecke. Es wurde viel geplaudert und gerade nach diesen aussergewöhnlichen Zeiten war das Bedürfnis sehr gross, einander wieder zu treffen. In Zug angekommen stiegen wir wieder in die Cars und wurden sicher und bequem über Land nach Hause chauffiert. In Sumiswald liessen wir noch einmal das Tagesgeschehen, die Eindrücke und die guten Gespräche Revue passieren. Wohlbehalten, glücklich und dankbar über einen wunderschönen, gemütlichen Tag verabschiedeten sich alle. Viele freuen sich bereits auf das nächste Jahr!


Impressionen Gotthelf-Märit 11. Juni 2022


Burezmorge Kühni AG, Ramsei

 

Am Sonntag, 24. April 2022, durfte der Frauenverein und die Landfrauengruppe Sumiswald anlässlich der Jubiläumsfeier zum 33-jährigen-Bestehens der Kühni AG in Ramsei ein Burezmorge durchführen.

  

Die zahlreich erschienen Gäste erwartete ein reichhaltiges Buffet mit verschiedenen Köstlichkeiten.

Das feine Zmorge wurde durch die BeO-Stubete mit diversen, mitwirkenden Kapellen musikalisch umrahmt.

 


Filmabend 9. Feb. 2022

 

Zum angesagten Filmabend sind leider nur wenige erschinen. Trotzdem haben wir uns der bekannte Film "Käserei in der Vehfreude" angesehen. Die einen haben hier ihre Verwanten erkannt die damals als Statisten mitgespielt haben. Auch Gebäude oder Schauplät wurden wieder erkannt und es war sehr intressant wieder mal zu sehen, wie sich alles verändert hat.

Nach dem Film gab es noch Kaffe und Kuchen und so liessen wir den Abend gemütlich ausklingen.

 


Wintertag 17. Jan. 2022

 

Bei traumhaftem Wetter konnten wir einen gemütlichen und wunderschönen Tag geniessen, es war einfach wunderbar. Die einen beim Skifahern die anderen beim Jassen.

 


Seniorenweihnacht 9. Dez. 2021

 

Trotz Corona konnten wir mit den Senioren Weihnacht feiern. Nach der Andacht in der Kircche, genossen wir ein feines Mittagessen im Rest. Bären.

Es wurde sehr geschätzt, wieder mal mit anderen an einem Tisch zu sitzen zu lachen und zu diskutieren. Leider konnten wir das geplante Rahmenprogramm nicht durchführen ( Corona bedingt). Es war sehr schön zu sehen wie sich all sie Senioren freuten und strahlten, dass sie diesen Anlass besuchen durften.

 


Jassnachmittag 5. Nov. 2021

 

um 13.30 Uhr trafen wir unsIM Tannenbad zu einem kleinen Jassturnier. Es hat uns sehr gefreut das dieses Jahr sogar zwei Männer dabei waren, da unser Turnier für jeder Mann und jede Frau ist.

Es hat sich auch gelohnt, da am Schluss die drei bessten Jasser/innen einen kleinen Preis erhalten haben.

Es war ein gelungener und gemütlicher Nachmitag für alle. Schön das so viele dabei waren.

Herzlichen dank allen Teilnehmer/innen und hoffendlich bis zum nächsten Jahr.


Pausenmilch 4. Nov. 2021

 Auch dieses Jahr durften wir in der Schule wieder Ovomilch und Erdbeermilch ausschenken.

 Es war schön zu sehen wie sich die Kinder über die Pausenmilch freuten und so wurden die 70 Liter Milch die wir angerührt haben genüsslich getrunken.

 


Emmentaler Alpabfahrt Wasen-Sumiswald 17. September 2021

 

Schnell ist der Sommer vorbei und die Rinder kehren von der Alp zurück.

Bei wunderbarem Wetter, konnten die Hirtenfamilien ihre Rinder ins Tal bringen, zur Feude zahlreicher Zuschauer.

Unsere Festwirtschaft, die wir mit dem Jodlerklub Sumiswald Grünen führten, wurde fleissig besucht. Es wurde gegessen, gesungen und musiziert. Auch die Attraktionen wie die Schiessbude und die Stubete haben guten Anklang gefunden, so hatten wir einen gut besuchten Festplatz.

Ein riesiges Dankeschön allen Helfern für euern Einsatz.

 


BLB Waffeltag 10. September 2021

 

Herzlichen Dank der BLB für den Auftrag.

Waffeln backen vor der Bank für die Kundschaft.

Merci Frauen für euren Einsatz


Vereinsausflug Arvenbüel - Schoggi-Erlebnis Läderach, Bilten vom 8. September 2021

 

Hoch über dem Walensee auf der Sonnenterrasse von Arvenbüel genossen wir mit 30 Frauen von Sumiswald und Wasen den diesjährigen Vereinsausflug. Bei wunderbarem Wetter ging die Fahrt im Sommer AG Car zügig Richtung Walensee. Ein paar Frauen wanderten durch das Hochmoor des Amdener Höhenweg andere genossen das feine Mittagessen im Hotel Restaurant Arvenbüel. Anschliessend führte uns ein kurzer Spazierweg zum Aussichtspunkt Chapf. Das unvergessliche Panorama reichte bis zu den Glarneralpen. Zum Schluss blieb uns noch die Süsse Versuchung bei House of Läderach in Bilten. Während einer Stunde erhielten wir einen interessanten Einblick in die Welt feinster Schokolade. Die Heimreise führte uns via Schindellegi - über den Sattel und Emmen zurück ins Emmental. 

 


Seniorenausflug Aeschiried - Chemihütte vom 19. August 2021

 

100 überglückliche Senioren/innen fanden an diesem Donnerstag Zeit, um mit uns einen Ausflug in Richtung Chemihütte zu machen. In zwei Cars verteilt, starteten wir am Vormittag Richtung Röthenbach - Oberlangenegg und am rechten Thunerseeufer entlang bis nach Interlaken. Unser Tagesziel war Aeschiried. Im Restaurant Chemihütte wurden wir bei einem feinen Mittagessen verwöhnt. Uns blieb genügend Zeit zum jassen oder einfach nur zum schwatzen. Es war ein gemütlicher und zufriedener Tag. Die Senioren/innen haben die Gemeinsamkeit sehr genossen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

 


 Betriebsbesichtigung Spycher Handwerk 17. August 21

 

Hansueli Grädel hat uns herzlich empfangen und uns über das Gelände und die Firma geführt. Er hat uns alles ausführlich erklärt vom Tier über die Woll- und Haargewinnung, waschen, kardieren ... bis hin zur fertig gesponnenen Wolle. Eine sehr spannende und informative Führung, sehr empfehlenswert. Ein riesiges Merci an Hansueli Grädel und herzlichen Dank den Frauen die dabei waren.